Togo Huf für Hund

Huf für Hund Seleverkstedet Togo

Ein gut gestalteter Huf

Der TOGO Huf der Geschirrwerkstatt erblickte 1982 das Licht der Welt und wurde seitdem optimiert, um die Eigenschaften des Hufs und den Tragekomfort des Hundes zu schärfen. Das Volumen des Hufs (der Taschen und des erhöhten Deckels) ist so groß, wie es für den Hund angemessen ist, ohne die Bewegungsfreiheit des Hundes einzuschränken. Zusammen mit der hohen Qualität von Stoff, Nähten und Schnallen hat dies dem Togo-Club sehr gute Bewertungen beschert.

Seleverkstedet seit 1981

Leder und 1000 Denier beschichtetes Nylongewebe sowie solide Nähte haben ihm die Auszeichnung „Bester Huf im Langzeittest“ (Villmarksliv August 2015) eingebracht. Materialqualität und Nähte sind die gleichen wie heute.

Bei diesem Bild fehlt Alt-Text; sein Dateiname ist Seleverkstedet_togo_kløv_detärer-11-300x196.jpg

Taschen im Deckel

Der Deckel hat 2 Taschen mit YKK®-Reißverschluss. Hier können Sie kleine leichte Dinge hinzufügen, auf die Sie einfachen Zugriff haben müssen.

Togo geteilter Brustgurt

Gepolsterter Brustgurt

Ein einfach verstellbarer, gepolsterter Brustgurt sorgt dafür, dass der Huf nicht nach hinten rutscht.

Togo rutschte und schlitterte im nassen Gras

Verstellbares Gleitende

Ein verstellbares Gleitende, das mit einem Ring auf jeder Seite des hinteren Teils des Hufs verbunden ist. Diese Befestigung ist fest mit dem vorderen Brustgurt verbunden, sodass keine Naht reißt, wenn der Hund etwas zu stark zieht.
Bei Verwendung des Gleitendes wird der Huf nicht zur Seite gezogen, wenn der Hund schief zu Ihnen läuft. Aufgrund der Tatsache, dass der Haken von einer Seite zur anderen gleitet, nutzt er sich nach einiger Zeit des Gebrauchs ab. Es kann dann entfernt und ersetzt werden.

Togo geteilte UTX-Spannen

Klickschnallen von guter Qualität

Sechs Kunststoffschnallen in UTX®-Qualität halten den Hufdeckel fest. 2 starke auf jeder Seite und 2 etwas kleinere auf der Rückseite, was verhindert, dass der Deckel bei Wind von hinten aufbläst.

Bei diesem Bild fehlt Alt-Text; sein Dateiname ist Seleverkstedet_togo_kløv_detärer-06-300x196.jpg

Hebel zum Einstellen

Das Hebeband, das von Taschenrand zu Taschenrand geht, ist verstellbar und hebt die Hufsäcke bei schwerem Huf leicht von den Seiten des Hundes ab. Es erspart dem Hund Verschleißerscheinungen an Oberarm und Ellbogengelenk.

Bei diesem Bild fehlt Alt-Text; sein Dateiname ist Seleverkstedet_togo_kløv_detärer-05-300x196.jpg

Schneesperre zum Schutz von Inhalten

Das Schneeschloss verschließt jede Tasche und hält den Inhalt an Ort und Stelle.

Bei diesem Bild fehlt Alt-Text; sein Dateiname ist Seleverkstedet_togo_kløv_detärer-03-300x196.jpg

Strick- und Befestigungsriemen

Brustgurte und zwei Bauchgurte fixieren den Huf auf dem Rücken des Hundes. Das einzige, was sicherstellt, dass der Huf ausbalanciert ist und gerade liegt, ist, dass er richtig verpackt ist.

Bei diesem Bild fehlt Alt-Text; sein Dateiname ist Seleverkstedet_togo_kløv_detalj-02-300x196.jpg

Lederverstärkung

Das Leder vorne und an den Seiten absorbiert die Abnutzung durch Steine und Sträucher. Wir empfehlen, das Leder zwischendurch mit Öl einzulegen, damit Sie das Leder weich halten können. Das erhöht die Haltbarkeit und verhindert, dass die Haut mit der Zeit austrocknet und reißt.

Lesen Sie Langzeittests von Togoklee

Lesen Sie mehr über das Abpacken des Hufes

KAUFEN SIE TOGO KLØV